Wir helfen bei Fragen zu HIV / AIDS und sexuell- übertragbare Infektionen

HIV / AIDS haben – trotz bemerkenswerter Erfolge der Medizin – nichts an Bedrohlichkeit eingebüßt. Medikamente vermögen es zwar in vielen Fällen den Verlauf der Infektion zu verzögern und Symptome zu lindern, allerdings sind mit ihnen zahlreiche und heftige Nebenwirkungen verbunden. Heilen können sie schon gar nicht. Auch ändern sie nichts an den vielen psycho- sozialen Belastungen, die mit einer HIV- Infektion verbunden sind.

Auch andere sexuell- übertragbare Krankheiten (STIs), wie z. B. Syphilis, Hepatitis oder auch Chlamydien sollte man nicht unterschätzen oder verharmlosen.

Damit Sexualität weiterhin eine lustvolle Angelegenheit bleibt, ist es wichtig, sich mit den Risiken auseinander zu setzten und geeignete Schutzmöglichkeiten zu ergreifen.

Nach oben

Information und Beratung
zu HIV / AIDS & STIs

Als Mülheimer AIDS- und STI- Beratungsstelle informieren und beraten wir zu Risiken und Schutzmöglichkeiten von sexuell- übertragbaren Infektionen und AIDS. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Überprüfung ihres individuellen Risikomanagements und helfen bei der Risikoabschätzung.

Gerne informieren und beraten wir auch zum HIV- Anitkörpertest, der Postexpositionsprophylaxe (PEP) und vermitteln zu fachkundigem medizinischem Personal.

Gerne vermitteln wir zu Selbsthilfegruppen

Nach oben

Unterstützung & Begleitung
von Menschen mit HIV

Nicht jeder möchte gleich eine Beratungsstelle anrufen oder sogar persönlich aufsuchen. Deshalb gibt es bei der HIV / AIDS & STI - Beratung die Möglichkeit zunächst per eMail Kontakt aufzunehmen, Fragen zu stellen oder Schwierigkeiten zu beschreiben. Gerne helfen wir, innerhalb von 7 Tagen, mit einer eMail-Antwort.

Zur Onlineberatung

Nach oben

Psychosoziale Beratung und Begleitung

Menschen mit HIV und AIDS, deren Partnerinnen / Partner und Familien erhalten bei LebensLust psychosoziale und sozialrechtliche Beratung und Begleitung. Neben Krisenintervention und Perspektivklärung nach einem HIV-positiven Testergebnis, gehören vor allem psychische Belastungen, soziale Schwierigkeiten, medizinische Informationen und sozialrechtliche Fragen (z. B. Rentenfragen) zum Themenspektrum der Begleitung.

Nach oben

LebensLust- Beratungsstelle

Beratung zu Sexualität,
sexuelle Identität & sexuelle Gesundheit
AIDS- Hilfe in Mülheim an der Ruhr
Friedrichstr. 20 – 45468 Mülheim an der Ruhr

 

Gemeinsame Telefonberatung &
Vereinbarung für pers. Gespräche

Mo. 14:00 - 16:00
Do. 16:00 - 19:00

Tel.: 0208 - 41 25 922

 

Hilf mit!

Sie wollen Menschen in schwierigen Situationen unterstützen?! Dann sind Sie bei uns genau richtig. Nach einer umfangreichen und interessanten Schulung arbeiten Sie mit interessanten Menschen zusammen, um andere zu unterstützen! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Sie möchten spenden?! Gerne!

SVLS e.V.
Kto. 810 188 020 0
Volksbank Rhein- Ruhr eG
BLZ 350 603 86